Turmfreigang

Die Information über den Turmfreigang der Blattspitzen ist eine aufschlussreiche Messgröße für die Beurteilung des Blattverhaltens in unterschiedlichen Lastzuständen. Neben den aerodynamischen Einflüssen werden in diesen Messungen auch die Steifigkeiten der einzelnen Blätter abgebildet.

 

Üblicherweise wird bei dieser Messung das Verhalten der Anlage an mehreren Tagen bei unterschiedlichen Windsituationen abgebildet.

Die obere Grafik zeigt die Messungen des Turmfreigangs der 3 Blätter über 100 Rotorumdrehungen sowie die Rotordrehzahl.

 

Die Messergebnisse werden als Exceldatei ausgegeben.

Je Rotorumdrehung:

  • Turmfreigang Blatt 1
  • Turmfreigang Blatt 2
  • Turmfreigang Blatt 3
  • Drehzahl
  • Zeitstempel

 

Dieses Dienstleistung richtet sich in erster Linie an Prüfinstitute und Hersteller von Windenergieanlagen.

 

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn sie Fragen zu diesem Thema haben. 

 

Kontakt